Kuhschellenleite ... zur Karte
in Sierning
großes Bild
kleines Bild
kleines Bild

Die Kuhschellenleite Kreuzberg und Keltenweg in Sierning sind Teil des steilen und landschaftsprägenden Steilabfalles der Hochterrasse zur Niederterrasse der Steyr. Die größte botanische Besonderheit stellt das Vorkommen der Gewöhnlichen Kuhschelle dar. Sie kommt in Österreich nur in Ober- und dem unmittelbar angrenzenden Teil Niederösterreichs vor und gilt als vom Aussterben bedroht. Wie Erhebungen der letzten Jahre zeigten, konzentrieren sich die letzten Standorte auf den Raum Sierning, Steyr und Wels. Auf der Kuhschellenböschung besitzt die Gewöhnliche Kuhschelle eines der größten Vorkommen Oberösterreichs!.

Valid XHTML 1.0 Strict